Vor der Jagd auf die Medaillen beginnt die toedlich Jagd auf Brasovs Hunde

Das Olympische Winterfestival der Europaeischen Jugend findet 2013 in Brasov statt. Das olympische Dorf sowie alle Wettkampfstaetten befinden sich unweit der Stadt im Suedosten Rumaeniens. Austragungsorte sind Predeal, Rosenau (Rasnov), Poiana Brasov und Brasov selbst. Vorbildfunktion und Fair Play zu erwarten, fällt schwer angesichts der Tatsache, dass hier in den letzten Jahren über 30.000 Strassenhunde umgebracht wurden und auch jetzt wieder Hunderte von Hunden verhungern in den staedtischen Lagern von Brasov Stupin und Rasnov. Das Geld der Stadt fliesst in die Tasche der Hundefaenger, allen voran die groessten Tierquaeler Flavius Barbulescu und sein skrupelloser Tierarzt Filip Ailin. Die eingesperrten Hunde, derzeit ca. 400 Tiere, erhalten keinerlei tieraerztliche Versorgung und ordentliches Futter. Bürgermeister Scripcaru wuerde sie zynisch verhungern lassen. Auch der Buergermeister von Rasnov glaenzt durch Hundehass und Missachtung des geltenden Tierschutzgesetzes.

Deshalb möchte ich alle Leser dieser Petition bitten auf die Website:

www.bmt-auslandstierschutz.de

zu gehen und unter dem Titel: Das Einfangen der Hunde hat begonnen! klickt auf: mehr.

Auf der nächsten Seite klickt bitte auf: ... zur Petition und unterschreibt alle die Petition:Romanian Government: Stop Flavius Barbulescu from Brasov, Romania to kill stray animals!

Bitte nehmt Euch die Zeit und helft mit eurer Unterschrift den Strassentieren in Rumaenien.

Vielen Dank für eure Zeit.

Sign Petition

privacy policy

By signing, you accept Care2's terms of service.

Having problems signing this? Let us know.