Tragödie in Syrien: Jetzt Flüchtlinge schützen und Leben retten

Der Krieg in Syrien wütet mit unverminderter Kraft weiter. Wir können uns das Leid kaum vorstellen, dass die Menschen dort täglich ertragen müssen. Viele entschließen sich zur Flucht, um ihr eigenes Leben oder das ihrer Kinder zu retten. Doch mit dem Entschluss zur Flucht wird oft ein weiteres Kapitel des Leidensweges aufgeschlagen. Ohne Schutz sterben viele Menschen auf dem Weg in die erträumte Sicherheit.

Etwa die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder. Durch das Erlebte sind sie oft traumatisiert. Viele mussten miterleben, wie Familienangehörige oder Freunde getötet wurden.

Die meisten der Flüchtlinge sind nahezu mittellos und dringend auf Hilfe angewiesen. Diese Menschen brauchen dringend unseren Schutz. Wir können den Krieg nicht stoppen, aber wir können das Leben von Flüchtlingen retten.

Damit Flüchtlinge wieder den Schutz erhalten, den sie durch Krieg und Verfolgung verloren haben, müssen dringend folgende Schutzmaßnahmen sichergestellt werden:

  • Schutz von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen wie Kindern, Frauen und älteren Flüchtlingen
  • Bereitstellung eines sicheren und vor der Witterung geschützten Zufluchtsorts
  • Zugang zu Hilfsgütern wie Lebensmittel, Wasser, Decken und Kleidung
  • Zugang zu medizinischer Versorgung

Die Tragödie in Syrien darf nicht vergessen werden. Wir müssen dringend handeln.

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition und helfen Sie so, Flüchtlinge zu schützen und Leben zu retten.
Sign Petition
Sign Petition
You have JavaScript disabled. Without it, our site might not function properly.

privacy policy

By signing, you accept Care2's terms of service.

Having problems signing this? Let us know.