Nein zur Jagd auf Schneehase, Schneehahn und Haselhahn! Nein zu Krähenfallen!

  • by: Christine G.
  • recipient: Salzburger Landesregierung, Salzburger Landtag

Im Land Salzburg soll Anfang 2014 eine Novelle des Jagdgesetzes in Kraft treten. Darin soll die Jagd auf die bisher streng geschützten Tiere Schneehase, Schneehahn und Haselhahn erlaubt werden. Dies ist eine reine Trophäenjagd für die es aus ökologischer Sicht absolut keine Rechtfertigung gibt. Die Bestände nehmen nicht überhand und es besteht auch kein „Regulierungsbedarf“.

Außerdem sieht die Novelle neue Regelungen zur Fallenjagd vor. Im Gesetzesentwurf gut versteckt werden so Möglichkeiten zur Legalisierung von Krähenfallen geschaffen. Diese nicht selektive und tierquälerische Form der Jagd, der neben Krähen auch seltene und geschützte Greifvogelarten zum Opfer fallen, ist jedoch ein klarer Verstoß gegen EU-Recht.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift mit diese Tiere zu schützen und die Fallenjagd zu verhindern

It never ceases to amaze me how many kinds of people who call themselves civilized will show their true side by hunting defenseless Snow rabbits, Snow cocks and Hazel cocks. Beginning in 2014, a new legislation could allow for hunting these in the Salzburg district of Austria, even though population studies do not warrant it. Further hidden in the language of the legislation is a new regulation, so that crow traps should be allowed that can only be called tortuous and barbaric.

We must not allow this to happen. 2014 is only 14 days away.

Liebe Mitglieder der Salzburger Landesregierung und des Landtags,


ich bin tief beunruhigt über die Jagdgesetznovelle die das Bejagen bisher geschützer Tierarten wie Schneehase, Schneehahn und Haselhahn erlaubt. Hierbei handelt es sich um reine Trophäenjagd ohne ökologische Notwendigkeit.


Ebenso finde ich die tierquälerische und unspezifische Jagd auf Krähen mithilfe von Fallen untragbar, dabei können nicht nur Krähen, sondern auch Greifvögel dieser grausamen Jagdmethode zum Opfer fallen.


Bitte lassen Sie es nicht zu, dass die Jagdgestznovelle in der jetzigen Form beschlossen wird!


Mit freundlichen Grüßen

Sign Petition
Sign Petition
You have JavaScript disabled. Without it, our site might not function properly.

privacy policy

By signing, you accept Care2's terms of service.
You can manage your email subscriptions at any time.

Having problems signing this? Let us know.