Deutschland braucht neues TIERSCHUTZGESETZ

  • by: Ines N
  • recipient: Bundesregierung Deutschland

In Deutschland gibt es zwar ein Tierschutzgesetz, aber es hilft kaum einem Tier zu seinem Recht.
Selten kommt es zu Anklagen der Tierquäler, oder sie kommen mit milde Geldstrafen davon. Solange ein Tier immer noch nur "Eine Sache" ist und kein Lebewesen werden die Taten weiter gehen . In Schweine-u Hühnerstaellen, Kühen und Pferden, Transporten , in Forschungslaboratorien, bei Züchtern, und und und.
Tiere sollten einen höheren Wert bekommen, sie zu schlachten und zu essen . Sie artgetecht zu halten und zu versorgen . Die Ämter sollten ihre Verantwortung mehr wahrnehmen, und die Polizei mehr bei Aufklärung von Tierquäler Skandalen unterstützen. Wir bewegen uns weg von einer zivilisierten Gesellschaft, so wie es Gandhi einst schrieb. Profitgier und fehlende Empathie machen diese Zustände möglich. Im Moment so scheint es mir haben wir nur ein Konzernschutzgesetz.
Lebewesen aller Art haben Gefühle und leiden Schmerzen wie wir. Deshalb muss jeder Verstoß der Tierquälerei als Strafdelikt geahndet werden, wie jetzt in Amerika.

Es ist an der Zeit , den Tieren mehr gerecht zu werden und nicht den Konzernen. Auch in Deutschland gibt es noch zu viele Missstände, die meistens undercover aufgedeckt werden 

Sign Petition
Sign Petition
You have JavaScript disabled. Without it, our site might not function properly.

See our privacy policy.

By signing, you accept Care2's terms of service and agree to receive communications about our campaigns through email and other methods. You can unsub at any time here.

Having problems signing this? Let us know.