Schluss mit unnötigen Pferdequälereien auf Mallorca !

    Eine traurige Tatsache aus dem beliebten Urlaubsdomizil Mallorca:
    Die Kutschenpferde sind ab 10 Uhr auf den Straßen unterwegs. Tagsüber werden es 32° und ca 88% Luftfeuchtigkeit. Die Fahrer wechseln sich regelmäßig ab, die Pferde jedoch erhalten keine Pause, zum Teil bis Mitternacht nicht.
    Zustand der Pferde ist eine einzige Katastrophe: Hufe kaputt, zu lang und ausgeplatzt. Abgemagert und völlig kraftlos. Wille und Seele gebrochen. Das Geschirr alt, kaputt und notdürftig geflickt, ohne daran zu denken was schonend für das Tier ist.
    So lange es Touristen gibt, die hierfür Geld ausgeben, um sich von solchen Tierquälern durch die Stadt fahren zu lassen, wird sich leider nichts ändern. Bitte weigern Sie sich, mit Kutschen in Mallorca zu fahren und unterstützen Sie dies nicht länger, dann kann dies endlich aufhören.
    Sign Petition
    Sign Petition
    You have JavaScript disabled. Without it, our site might not function properly.

    See our privacy policy.

    By signing, you accept Care2's terms of service and agree to receive communications about our campaigns through email and other methods. You can unsub at any time here.

    Having problems signing this? Let us know.