Boykott des Europa Song Kontest in Kopenhagen !!!!

Boykott Gegen den European Song Kontest in Dänemark!!

Vom 6. bis 10. Mai 2014 findet der European Song Kontest dieses Jahr in Kopenhagen in Dänemark statt.

Ich fordere die öffentlichen Medien auf, diesen Übertragungsort zu überdenken, da

in diesem ansonsten wunderschönen Land der Tierschutz leider nicht als solcher zu erkennen ist.

Am1. Juli 2010 wurde die Gesetze zu Ungunsten der Hunde und der Katzen drastisch verschlechtert. Es besteht inzwischen ein Verbot zur Züchtung, Haltung und Einfuhr für 13 Hunderassen.

Nicht genug damit, alle freilaufenden Hunde, die auffällig werden, indem sie einen Menschen oder einen anderen Hund verletzen, dürfen umgehend getötet werden.

Der dänische Tierschutzverein Fair Dog berichtet von aktuell 1400 Tötungen aus diesem Grunde.

Nch dem uralten Feld - und Wegeschutzgsetz von 1872 darf jeder frei laufende Hund, auch jede freie Katze, von Privatpersonen erschossen werden, dazu genügt eine kurze Anzeige über die Tötung in der örtlichen Tageszeitung zur Informationspflicht.

Weiterhin ist eines der schlimmsten Verbrechen am Tier, die Zoophilie, in Dänemark legalisiert, so lange dem Tier kein sichtbarer Schaden zugefügt wird !

Deshalb rufe ich hiermit auch jeden zum Boykott der Ausstrahlung in den Medien auf, mein Fernseher bleibt aus ! 

Ein Land, das so wenig Respekt vor Gottes Kreaturen hat, ist nicht berechtigt, ein weltweit ausgestrahtes Event auch noch gebührlich zu feiern !

Auch als Tourist wird mich Dänemark nicht sehen, solange diese angeblichen Tierschutzgesetze, die genau genommen eine Aufforderung zur hemmungslosen Tötung, Misshandlung und Missbrauchs der Tiere sind, nicht zu Gunsten derer geändert werden.

Bitte unterzeichnet, und teilt, wenn Ihr meiner Meinung seid. Danke

Sign Petition
Sign Petition
You have JavaScript disabled. Without it, our site might not function properly.

privacy policy

By signing, you accept Care2's terms of service.

Having problems signing this? Let us know.